Sanierung MFH Aplerbeck

Das in Dortmund-Aplerbeck stehende Mehrfamilienhaus aus den 70-Jahren wurde nach den neusten EnEV-Anforderungen modernisiert.

 
Bei der Modernisierungsmaßnahme wurde die vorhandene Balkonbetonplatte abgeschnitten, um das Gebäude ohne Wärmebrücken konsequent mit WDVS (Wärmedämmverbundsystem) zu dämmen.
Zwei vorgesetzter Balkone, aus einer Alu-/Stahlkonstruktion, sollten diese ersetzen.
Die neu eingebaute Heizungsanlage und die Solaranlage mit Heizungsunterstützung rundet das energetisch modernisierte Haus ab.