EFH DO-Mengede

Ein kompaktes und modernes Haus, welches individuellen Bedürfnissen entspricht.

 
Zentrum ist hier der offene Wohnbereich mit offener Galerieebene und zentral angeordneter Treppe, die das Gebäude in zwei Bereiche unterteilt. Dem Essbereich und dem Wohnzimmer.
Es bestand jedoch der Wunsch nach einer geschlossenen Küche, die nicht direkt mit dem Essbereich verbunden ist.
 
Die großen, bodentiefen Fenster machen das Haus zu jeder Tageszeit sehr hell. Durch die Dachverglasung im Galeriebereich wird noch mehr Licht ins Innere des Gebäudes geholt.
 
Dieses Projekt ist die Ursprungsvariante zum EFH in Steinfurt. Die Bauherren wolltenn das  Bauvorhaben Steinfurt mit kleineren Änderungen umgesetzt haben.